Navigation
Malteser Straubing

Freiwillige helfen bei den Barmherzigen Brüdern und im Tierheim Plattling mit

"Sich sozial Engagieren“ war das Ziel einer Gruppe von Freiwilligendienst Leistenden der Malteser und so packten sie am Dienstag, den 10.04.2018, zwei soziale Projekte an.

16.04.2018

Eine schöne Erfahrung
(Zitat: Milo Schönhofen, Freiwilliger bei den Maltesern)

Vier der 20 Freiwilligen machten sich Dienstagmorgen auf den Weg zu den Barmherzigen Brüdern in Straubing, wo sie Pflegerinnen und Pflegern in Wohngruppen mit älteren körperlich und geistig eingeschränkten Menschen unter die Arme greifen wollten. Jeweils in Zweierteams verbrachten sie den Tag und konnten zum einen den Tagesablauf solcher Wohngruppen kennenlernen und zusätzlich bei kleineren Arbeiten behilflich sein. So bereiteten sie mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Obstsalat zu, spielten oder machten einen Spaziergang zu dem nahegelegenen Eselgehege.

Die restlichen 16 Freiwilligendienstleistenden fuhren zum Tierheim Deggendorf, wo sie anfangs von Heike Stöger, Vorstandsmitglied, begrüßt wurden und eine kurze Einführung in die Geschichte des Tierheims bekamen. Anschließend wurde der Vormittag genutzt um beispielsweise Tiergehege zu reinigen, das Lager aufzuräumen oder neu eingetroffene Kratzbäume aufzubauen. Nachmittags hatten die jungen Erwachsenen Zeit, mutterlose Babyhasen und – Katzen zu füttern und mit ihnen zu spielen, in Begleitung von Tierheimpersonal mit einem Hund spazieren zu gehen, oder den Hasen und Meerschweinchen Gesellschaft zu leisten. „Da der größte Teil unserer Arbeit von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen werden muss, ist uns solche Hilfe immer willkommen. Helfende Hände können wir nicht genug haben!“, sagt Frau Stöger zum Abschied und bedankt sich noch einmal herzlich bei den Freiwilligen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE79370601201201218752  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7